Der schnellste Bohnensalat der Welt

Heute gibt es mal wieder ein Rezept… ich liiiiiiebe Bohnen in jeder Variante. Wem es da genauso geht, der sollte also umbedingt das folgende Rezept ausprobieren.

22997803-a04f-48ce-a6e5-e9e90adde4ad

Zutaten (für 4 Personen):

  • 250 gr frische grüne Bohnen
  • 1 Dose weiße Bohnen
  • 200 gr Cherrytomaten
  • 150 gr Serranoschinken
  • 3 Knoblauchzehen
  • weißer Balsamicoessig
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • frischer Thymian
  • Natron
  • Eiswasser

Zubereitung:

Die grünen Bohnen putzen und etwa 5 Minuten in ausreichend gesalzenem Wasser bissfest kochen. Wenn ihr dem Wasser einen TL Natron zufügt bleiben die Bohnen schön grün. Umbedingt anschließend mit Eiswasser abschrecken.

Weiße Bohnen in ein Sieb abgießen, kurz kalt abbrausen und abtropfen lassen.

Die Knoblauchzehen schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne geben und erhitzen. Die Knoblauchscheiben in das heiße Öl geben und goldgelb rösten (wenn sie zu dunkel werden werden sie bitter und eigenen sich nur noch für die Tonne). Zur Seite stellen.

Die Tomaten waschen, halbieren.

Grüne und weiße Bohnen, Tomaten, Knoblauch (inkl. dem Olivenöl) in eine Schale geben, vorsichtig untereinander heben. Mit Essig, Salz, Pfeffer und dem frischen Thymian abschmecken.

Serranoschinken „grob zerpflücken“ und unter den Salat heben.

Und zu letzt das aller Wichtigste: Hinsetzen und genießen!!!

Guten Hunger

Eure Rena