Kesselgulasch – was lange köchelt wird einfach lecker

Am Wochenende gab es mal was Ausgefallenes, sozusagen ein kleines Küchen- oder besser gesagt Gartenhighlight. Grillen kann schließlich jeder, oder? Liebe Freunde hatten sich zum Besuch angekündigt, und in solchen Angelegenheiten scheue ich ja sowieso keine Mühen… es gab also Kesselgulasch.

Wer das Gericht noch nicht kennt, bekommt jetzt einen kleinen Überblick gratis zum Rezept dazu (der Rest überspringt den Abschnitt einfach und hüpft weiter zum Rezept). Kesselgulasch stammt ursprünglich aus Ungarn und wurde aus Mangel einer ordentlichen Unterkunft von den Viehhirten am offenen Feuer im Kessel gekocht. Ein richtiger Gulasch wird mit Rindfleisch gemacht. Doch schon an den weiteren Zutaten scheiden sich die Geister, denn grundsätzlich sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Außerdem eignet sich Kesselgulasch gerade zu ausgezeichnet für riesige Mengen. Nur der Kessel setzt die Grenzen.

Also los geht es:

Rena’s Kesselgulasch

Weiterlesen